Kongressprogramm

Hier finden Sie das Kongressprogramm der BioAgrar digital 2021

Unten finden Sie das Kongressprogramm und die Abstracts der Referenten nach Tagen gegliedert sowie die Programmübersicht als Download.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Programmübersicht zum herunterladen

Kongressprogramm

Mittwoch, 20. Oktober 2021 - Kongress 1
10.00-10.30 Uhr

Kongress 1

Begrüßung und Eröffnung der BioAgrar 2021
Sandra Kircher, Messe Offenburg-Ortenau

Grußwort der Stadt Offenburg
Marco Steffens, Oberbürgermeister Stadt Offenburg

Grußwort des Ministers
Minister Peter Hauk, Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

 

Grundlagen der Umstellung
10.30-11.00 Uhr

Kongress 1
Thema: Umstellung auf ökologische Landwirtschaft – Rahmenbedingungen und erste Schritte

Referent: Axel Weselek
KÖLBW / Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg
Abstract zum herunterladen

 

11.00-11.30 Uhr

Kongress 1
Thema: 30 – 40% Ökolandbau in Baden-Württemberg: die Markt- und Produktionspotentiale nutzen

Referentin: Thyra v. Bornstaedt
Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
Abstract zum herunterladen

 

11.30-12.00 Uhr

Kongress 1
Thema: Anpassung der Landwirtschaft in Deutschland an den Klimawandel

Referent: Andreas Ziermann
Bodensee-Stiftung
Abstract zum herunterladen

 

Planungs- und Kontrolltools
12.20-12.50 Uhr

Kongress 1
Thema: Bio-Zertifizierung: Kontrollsystem, Ablauf, Vorstellung LACON als kompetenter Partner 

Referent: Christine Beuter
Prüfinstitut LACON GmbH

Abstract zum herunterladen

 

12.50-13.20 Uhr

Kongress 1
Thema: Qualitätsmanagement in Bio-Betrieben:Wie dokumentiere ich gemäß der neuen Öko-Verordnung Risikoanalysen und Vorsorgemaßnahmen bezüglich Kontaminationen und allgemeine gesetzliche Vorgaben richtig?

Referentin: Lisa Ketzer
suscoa GmbH
Abstract zum herunterladen

 

13.30-14.00 Uhr

Kongress 1
Thema: Kalkulations- und Planungsinstrumente für den ökologischen Landbau und die Umstellung

Referent: Jörg Miez
Landesanstalt für Landwirtschaft, Ernährung und Ländlichen Raum (LEL)
Abstract zum herunterladen

 

14.00-14.30 Uhr

Kongress 1
Thema: Pro-Q-BW - Die neue digitale Management- und Beratungshilfe zur Verbesserung der Tiergerechtheit in der Milchviehhaltung

Referent: Uwe Eilers
Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW)
Abstract zum herunterladen

 

Vermarktung
14.50-15.20 Uhr

Kongress 1
Thema: Bio-Musterregionen in Baden-Württemberg – Impulse für mehr regionales Bio entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Referentin: Antonia Bosse, Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz & Andrea Gierden, Regionalmanagement Bio-Musterregion Freiburg
Abstract zum herunterladen

 

15.20-15.50 Uhr

Kongress 1
Thema: Erfahrungsaustausch zwischen Bio-Landwirt*innen & (Umstellungs-)Interessierten – BioRegio Betriebsnetz Bayern und ÖkoNetz Baden-Württemberg stellen sich vor 

Referentinnen: Sophia Weisensee & Pia Müller-Cyran       
BioRegio Betriebsnetz Bayern & ÖkoNetz Baden-Württemberg
Abstract zum herunterladen

 

16.00-16.30 Uhr

Kongress 1
Thema:
Erfolgreiche Regionalvermarktung mit dem Bio-Zeichen Baden-Württemberg

Referent: Dr. Alexander Wirsig     
MBW Marketing- und Absatzförderungsgesellschaft für Agrar- und Forstprodukte aus Baden-Württemberg mbH
Abstract zum herunterladen

 

16.30-17.00 Uhr

Kongress 1
Thema: Schwarzwald Bio Weiderind – Wie Erzeuger und Vermarkter Hand in Hand ein Premiumprodukt vermarkten

Referentin: Anne Wegerhof    
Naturland Baden-Württemberg– Landesverband für naturgemäßen Landbau e.V
Abstract zum herunterladen

Mittwoch, 20. Oktober 2021 - Kongress 2
Biopraxis Kühe und Kälber
10.30 - 11.00 Uhr

Kongress 2
Thema:
Haltungssysteme für Milchkühe im ökologischen Landbau – Anforderungen und Trends

Referent: Uwe Eilers
Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW)
Abstract zum herunterladen

 

11.00 - 11.30 Uhr

Kongress 2
Thema: Vollmilchfütterung von Kälbern (nicht nur) auf Biobetrieben

Referent: Holger Kruse
Holm & Laue Sales GmbH
Abstract zum herunterladen

 

11.30 - 12.00 Uhr

Kongress 2
Thema: Standortgerechtes Weidemanagement im Ökobetrieb

Referent: Dr. Jonas Weber
Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW)
Abstract zum herunterladen

 

Biopraxis Getreide und Soja
12.20 - 12.50 Uhr

Kongress 2
Thema: Neue Strategien in der Qualitätsweizenproduktion: Heterogene Populationen ertrags- und qualitätsstabil!

Referentin: Annette Haak
KÖLBW / Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg
Abstract zum herunterladen

 

12.50 - 13.20 Uhr

Kongress 2
Thema: Erbse und Soja im Vergleich: Vorfruchtwert, Fixierungsleistung und Deckungsbeitrag

Referent: Andreas Butz
Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg
Abstract zum herunterladen

 

13.30 - 14.00 Uhr

Kongress 2
Thema: Sojaanbau ist kostenintensiv- ist eine Impfung wirklich notwendig?

Referentin: Carola Blessing
Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg
Abstract zum herunterladen

 

14.00 - 14.30 Uhr

Kongress 2
Thema: Regional und Bio – vom Saatgut bis zum Endprodukt

Referent: Dipl.-Ing. Udo Hennenkämper
Keyserlingk-Institut
Abstract zum herunterladen

 

Biopraxis Technik
14.50 - 15.20 Uhr

Kongress 2
Thema: Erfolgreiche Mechanische Unkrautregulierung im System denken

Referent: Andreas Bogner
HORSCH Maschinen GmbH
Abstract zum herunterladen

 

15.20 - 15.50 Uhr

Kongress 2
Thema: Mulchen im Gemüsebau – Neue Wege auf alten Pfaden

Referentin: Sabine Reinisch
Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Heidelberg
Abstract zum herunterladen

 

16.00 - 16.30 Uhr

Kongress 2
Thema: Luftreizbehandlung zur Wachstumssteuerung unter Gewächshausbedingungen

Referent: Fabian Heesch
Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) Heidelberg
Abstract zum herunterladen

 

 

Donnerstag, 21. Oktober 2021 - Kongress 1
Aus- und Weiterbildung
10.00-10.30 Uhr

Kongress 1
Thema: Landwirtschaftliche Beratung in Baden-Württemberg – „Beratung.Zukunft.Land.“

Referentin: Anke Gulz
Landesanstalt für Landwirtschaft, Ernährung und Ländlichen Raum (LEL)
Abstract zum herunterladen

 

10.30-11.00 Uhr

Kongress 1
Thema:
Weiterbildung im ökologischen Landbau

Referent: Philipp Kühner
Kompetenzzentrum Ökologischer Landbau Baden-Württemberg Landwirtschaftliches Bildungszentrum (LBZ) Emmendingen Hochburg
Abstract zum herunterladen

 

Grundlagen Ökologische Landwirtschaft
11.30-12.00 Uhr

Kongress 1
Thema: Landwirtschaft für Artenvielfalt – Steigerung der Biodiversität im Ökologischen Landbau

Referentin: Simone Witzel
Biopark e.V.
Abstract zum herunterladen

 

12.00-12.30 Uhr

Kongress 1
Thema: Erfassung der Nachhaltigkeit ökologischer Betriebe in Baden-Württemberg

Referentin: Martina Reinsch
Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg (LTZ)
Abstract zum herunterladen

 

Biopraxis Leguminosen
13.00-13.30 Uhr

Kongress 1
Thema: Den „Motor der Fruchtfolge“ richtig warten – betriebseigene Stickstoffversorgung mit Leguminosen optimieren

Referent: Philip Köhler
Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW)
Abstract zum herunterladen

 

 

13.30-14.00 Uhr

Kongress 1
Thema: Nachsaat im Grünland: mit Leguminosen!

Referentin: Dr. Karin Weggler
Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW)
Abstract zum herunterladen

 

Biopraxis Düngung
14.30-15.00 Uhr

Kongress 1
Thema: Weniger Torf und mehr Premium-Kompost im Kräutertopf - BÖLN- Förderprojekt TerÖko erprobt alternative Substrate

Referent: Daniel Möhle
Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Heidelberg
Abstract zum herunterladen

15.00-15.30 Uhr

Kongress 1
Thema:
Die Bedeutung der Blattdüngung zur Verbesserung der Ausnutzung vorhandener Nährstoffe sowie zur Förderung der pflanzeneignen Abwehrkräfte und der Stresstoleranz

Referent: Henning Jaworski
Lebosol Dünger GmbH
Abstract zum herunterladen

 

 

 

Donnerstag, 21. Oktober 2021 - Kongress 2
Biopraxis Pflanzengesundheit
10.00-10.30 Uhr

Kongress 2
Thema: Apfelwickler-Strategie im Bio Anbau

Referent: Jochen Bayer
Biofa GmbH
Abstract zum herunterladen

 

10.30-11.00 Uhr

Kongress 2
Thema
: VITIFIT - Gesunde Reben im Ökoweinbau

Referentin: Olympia Samara
Verbund aus ECOVIN GmbH, Öko-BeratungsGesellschaft mbH, Bioland Beratung GmbH, Demeter e. V.
Abstract zum herunterladen

 

Biopraxis Hahn und Henne
11.30-12.00 Uhr

Kongress 2
Thema: Das Sundheimer Zweinutzungshuhn für den Ökolandbau

Referent: David Kohnke
Universität Hohenheim
Abstract zum Herunterladen

 

12.00-12.30 Uhr

Kongress 2
Thema: Der Bruderhahn – Bilder und Erfahrungen aus der Praxis

Referentin: Franzi Müller und Pascale Naumann
Naturland Baden-Württemberg– Landesverband für naturgemäßen Landbau e.V
Abstract zum herunterladen

 

Biopraxis Tierhaltung und Schlachtung
13.00-13.30 Uhr

Kongress 2
Thema: Grundlagen ökologischer Schweinehaltung - Erfahrungen mit Schweinehaltung in Stallungen alternativer Bauweise

Referentin: Dr. Eva Maria Görtz
Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg (LSZ Boxberg)

 

 

13.30-14.00 Uhr

Kongress 2
Thema: Mastitis ohne Antibiotika erfolgreich behandeln

Referentin: Dr. Gabriele Arndt
SaluVet GmbH
Abstract zum herunterladen

 

 

14.30-15.00 Uhr

Kongress 2
Thema: Die Hof- und Weidetötung/Teilmobile Schlachtung: Rahmenbedingungen, Praxis, Technik

Referentinnen: Lea Trampenau & Dr. Andrea Fink-Kessler
Innovative Schlachtsysteme & vlhf e.V
Abstract zum herunterladen