Ausstellervorstellung

Regelmäßig stellen wir Ihnen hier unsere Aussteller vor.

Wir freuen uns über die Anmeldung von:

BAG24_biofa_logo_andermatt_group_rgb_300dpi

Die Biofa GmbH ist Ihr Experte im biologischen Pflanzenschutz. Wir sehen den biologischen Pflanzenschutz als ideale Verbindung von Nachhaltigkeit und Innovation, mit Lösungen, die Wirksamkeit mit Umwelt- und Ressourcenschonung verbinden. Unser Ziel ist es, Landwirten und Gärtnern hochwertige und wirksame Produkte anzubieten, die die Anforderungen an die konkrete Anwendung und auch an künftige Generationen erfüllen.

Einzigartig, umfassendes Bio-Sortiment
Unser Produktportfolio mit Lösungen für den ökologischen und den integrierten Obst-, Wein-, Gemüse-, Zierpflanzen und Ackerbau umfasst über 30 verschiedene biologische Pflanzenschutzmittel. Hinzu kommen Pflanzenstärkungsmittel und Biostimulanzien, Bodenhilfsstoffe, organische Boden- und Blattdünger als auch Insektizide, Biozide und Nützlinge für den Vorratsschutz und die Stallhygiene. Zur Bodenverbesserung, Begrünung und Erhaltung der Artenvielfalt bieten wir unterschiedliches Saatgut.

100 %- Öko-konform
Unsere gesamte Produktpalette ist konform mit den Prinzipien der EU-Öko-Verordnung und somit anwendbar in der Biologischen und auch in der Integrierten Produktion. Alle unsere Produkte finden Sie in der Regel auch in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (sog. „FiBL-Liste“).

Wirkungsstark aber gleichzeitig nützlingsschonend
Insbesondere in Behandlungsstrategien und Spritzfolgen erzielen unsere biologischen Pflanzenschutzmittel sehr hohe Wirkungsgrade für eine erfolgreiche Kulturführung. Gleichzeitig sind sie besonders nützlingsschonend. Mit Biofa-Pflanzenschutzmitteln handeln Sie somit effizient und fördern gleichzeitig eine gesunde Biodiversität und zahlreiche Nützlinge, die als Vorsorge eine gesunde Kulturentwicklung unterstützen.

Innovativ und richtungsweisend
Unsere langjährige Erfahrung, die intensive Zusammenarbeit mit den Verbänden des ökologischen Anbaus, Behörden und Forschungseinrichtungen ermöglichen es uns, innovative und richtungsweisende Pflanzenschutzprodukte zu entwickeln.

Pionier im biologischen Pflanzenschutz
Die Biofa GmbH wurde 1979 von Bernd Seibold gegründet und war die erste deutsche Firma, die ausschließlich biologische Betriebsmittel verkaufte und dies bis heute mit Erfolg betreibt. Seit 2022 führt Frank Volk das Unternehmen als alleiniger Geschäftsführer. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, sinnvolle biologische Alternativen zum chemisch-synthetischen Pflanzenschutz zu entwickeln, zu produzieren und zu vermarkten – für gesunde Nahrungsmittel und eine gesunde Umwelt.

Weitere Infos finden Sie hier : www.biofa-profi.de


BAG24_cmyk_de_biozyklisch-veganer_anbau_green_mint-backgroundBAG24_logo_foederkreis_biozyklisch-veganer_anbau_ev_farbig_cmyk_

Der Förderkreis Biozyklisch-Veganer Anbau e. V. (gemeinnützig) ist ein breiter Zusammenschluss von engagierten Privatpersonen, Betrieben und Institutionen aus Landwirtschaft, Verarbeitung, Handel und Wissenschaft sowie von Organisationen, die sich für Tierrechte und eine vegane Lebensweise einsetzen. Sein Ziel ist die Förderung eines kreislaufbasierten Ökolandbaus ohne kommerzielle Nutz- und Schlachttierhaltung und ohne den Einsatz von Dünge- und Betriebsmitteln tierischen Ursprungs.
Der Verein berät Betriebe bei der Umstellung auf die biozyklisch-vegane Anbauweise und sensibilisiert die Öffentlichkeit für die Vorteile des biozyklisch-veganen Anbaus. Des Weiteren begleitet er Forschungsvorhaben zum gezielten Humusaufbau und zur nachhaltigen Steigerung der Bodenfruchtbarkeit durch den Einsatz von biozyklischer Humuserde auf rein pflanzlicher Grundlage.

Produkte/ Dienstleistungen: 
Beratung biozyklisch-veganer und am biozyklisch-veganen Anbau interessierter Betriebe
Workshops, Vorträge, Schulungen, Praxiskurse, Exkursionen

Weitere Infos finden Sie hier : www.biozyklisch-vegan.org


BAG24_Logo_Kollitsch  BAG24_Logo_Kollitsch_2

Wir, die Kollitsch GmbH sind ein kleines familiengeführtes Unternehmen mit Standort in Leipzig. Gemeinsam haben wir uns das Ziel gesetzt den Böden unserer Kunden neues Leben einzuhauchen und damit die landwirtschaftliche Nutzung von Flächen in und um Deutschland zu verbessern.
Es ist an der Zeit den Böden die Aufmerksamkeit zu geben die sie verdienen. Die Bodenlockerung stellt den über Jahre verlorenen Lebensraum für Wurzeln und Bodenlebewesen wieder her und verbessert dabei den Gasaustausch und die Wasserhaltefähigkeit im Boden. 
Franz Kollitsch ist dabei der Kopf hinter der Entwicklung unseres Heckbodenlockerers. Unsere Maschine begeistert vor allem durch die Leichtzügigkeit und den geringen Kraftstoffverbrauch. Der HBL 3000 mit drei Metern Arbeitsbreite kann bereits mit 120 PS gezogen werden und weist dabei im Schnitt einen Verbrauch von 10l/ha aus. 
Unser Bodenlockerer lockert die Tiefenverdichtungen schonend und vermischt dabei den Boden nicht. Durch die Bauweise mit den vorlaufenden Scheibensech konzentriert sich die Lockerung auf die Tiefenverdichtungen im Bereich von 30-45cm auf den meisten Flächen. Dabei können wir über unsere Fermenteinspritzung gleichzeitig Mikroorganismen oder Fermente in den Boden einbringen und dadurch das Bodenleben zusätzlich stimulieren. 
Wer mehr Flächenleistung benötigt kann auf unseren HBL 6000 mit sechs Metern Arbeitsbreite zurückgreifen. Für den Obst- und Weinbau, sowie im Hopfengarten können die kleineren Maschinen mit 75 cm oder 1,5m Arbeitsbreite verwendet werden.

Produkte/ Dienstleistungen: 
Heckbodenlockerer, Zubehör, Bodensonden

Weitere Infos finden Sie hier : kollitsch-gmbh.com


BAG24_reudink-liof-fc

Reudink entscheidet sich bewusst für Bio. Wir glauben an die Grundprinzipien der biologischen Produktion, bei denen das Kreislaufkonzept im Mittelpunkt steht. Wir sind von dem Mehrwert den Bio für eine nachhaltige Welt liefert überzeugt. Jetzt und für kommende Generationen.
Vor diesem Hintergrund ist Reudink einer der ersten Futtermittellieferanten, der sich auf die Herstellung von Biofutter spezialisiert hat. Seit mehr als 25 Jahren stehen wir Seite an Seite mit den Nutztierhaltern aus dem biologischen Landbau, damit sie auf nachhaltige Weise gesundes Futter produzieren können. Dafür setzen wir uns ein.
Von spezialisierten Werken in Gescher (Nordrhein-Westfalen), Ichenhausen (Bayern) und Lochem (NL) bieten wir alle Biobetriebe und umstellungsinteressierte Betriebe umfassende Futterlösungen (auch Verbandsware) mit passender Beratung. Gemeinsam mit unseren Kunden sorgen wir für optimale Ergebnisse auf dem Hof.
 

Sektoren:
Schweine, Geflügel, Milchvieh, Ziegen, Schafe, Raufutter & Anbau

Weitere Infos finden Sie hier : www.reudink-bio.de


BAG24_rebio-logo-gross

Die rebio GmbH ist eine regionale Bioland Erzeugergemeinschaft in Baden-Württemberg mit rund 170 Mitgliedsbetrieben. Seit 1991 vermarktet sie schwerpunktmäßig Getreide, Zuckerrüben und Schlachtvieh der Bioland-Erzeuger in der Region mit auf Langfristigkeit angelegten Lieferbeziehungen. Die rebio verfügt über ein eigenes Getreidelager mit rund 3.200 t Lagerkapazität und seit 2019 über eine eigene Mühle. Über die Tochterfirma Landmacher GmbH vermarktet rebio zudem ein Trockensortiment rund um Getreide und Zucker direkt an den Naturkostfachhandel.
Das Anliegen der rebio sind die Einkommenssicherung der Landwirte und die Versorgung der Menschen mit guten und gesunden Lebensmitteln aus sicherer Herkunft. Sie bemüht sich um Fairness untereinander und um die Wertschätzung aller am Markt beteiligten Akteure. Die rebio agiert als Glied einer Wertschöpfungskette, deren Ziel die Schaffung von Arbeitsplätzen und Gütern in Landwirtschaft, Handwerk und Handel in unserer Region ist.

Produkte/ Dienstleistungen: 
Vermarktung von Speise- und Futtergetreide, Zuckerrüben, Zucker, Rinder, Schweine, Mühlenprodukte und Produkte der Landmacher GmbH

Weitere Infos finden Sie hier : www.rebio.de